[Rezept] Flammkuchen mit Avocado und Kirschtomaten

am

Ich habe euch schon lange kein Flammkuchenrezept mehr gezeigt, obwohl sie doch so schnell und einfach zubereitet sind.

Das hole ich ganz schnell nach! Ich bin ja ein richtiger Avocado- und Guacamolefan! Das hat mich auch zu diesem Rezept inspiriert. Warum nicht einfach mal einen Flammkuchen mit Avocado, Zwiebel und Kirschtomaten belegen? Das kann doch nur schmecken oder? Und wie!

Der irrsinnig knusprige Teig, mit cremiger Avocado und der Säure der Kirschtomaten, einfach göttlich!

Flammkuchen mit Avocado und Kirschtomaten:

Flammkuchen07b

Zutaten für 2 Flammkuchen:

  • 300 g Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Becher Creme Fraiche mit Kräutern (alternativ: Saure Sahne oder Schmand)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Avocado
  • 12 Kirschtomaten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Aus Mehl, Wasser und Salz so lange einen Teig kneten, bis dieser nicht mehr sonderlich an den Händen klebt, dann für ca. 25 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 250°C Umluft vorheizen. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden, die Avocado vierteln, von Schale und Kern befreien und in Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren.

Wenn der Teig lange genug geruht hat, nochmals kurz durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Flammkuchen ausrollen und auf (mit Backpapier ausgelegte) Backbleche bzw. Grillroste legen. Creme Fraiche auf dem Teig verteilen und einen schmalen Rand lassen.

Die Flammkuchen mit den Zwiebeln, Tomaten und Avocadoscheiben belegen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Flammkuchen ca. 10 Minuten backen.

Flammkuchen07c

Die Avocado ist schon irgendwie ein Phänomen, oder?

Aus botanischer Sicht ist sie eine Beere, geschmacklich hat sie jedoch nichts von einer typischen Frucht. Ich finde sie nussig und Konsistenz und Geschmack erinnern mich an Eigelb. Schwer einzuordnen, aber ich liebe sie.

Generell habe ich das Gefühl, dass man Avocados nur lieben oder hassen kann. Zu welcher Kategorie gehört ihr? Wäre dieser Flammkuchen etwas für euch?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s