[Rezept] Nicht-Milchbrötchen – Rosinenbrötchen – Schokobrötchen (vegan)

So Leute, das ging ja wieder schnell! Wir haben heute tatsächlich den 24. Dezember, also Heiligabend. Wahrscheinlich verbringen die wenigsten von euch heute damit Zeit, neue Rezepte zu testen. Mit Plätzchen haben jetzt wohl auch die meisten von uns abgeschlossen, das Weihnachtsessen ist geplant und alles dafür eingekauft. Aber ich habe hier noch ein Rezept,…

[Rezept] Matcha-Kokos-Kuchen (vegan)

Na, habt ihr noch ein paar Kokosflocken aus der Weihnachtsbäckerei übrig? Dann habe ich hier nicht nur ein unglaublich leckeres Rezept für euch, sondern auch die perfekte Resteverwertung. Es gibt einen super einfachen Rührkuchen, perfekt für Backanfänger oder alle, die langsam genug haben, von aufwendigen Plätzchenrezepten. Denn die Zutaten für den veganen Rührkuchen werden wirklich…

[Rezept] Ohne-Quarkbällchen (vegan)

Es gab Zeiten, da hat uns die Chefin immer ein paar Quarkbällchen mit in die Arbeit gebracht. Das war leider vorbei, als ein großer Teil des Teams angefangen hat, sich vegan zu ernähren. Quarkbällchen bekommt man einfach nie vegan zu kaufen. Also war es jetzt – Jahre später – an der Zeit, einfach selbst Bällchen…

[Rezept] Rote-Beete-Meerrettich-Schnecken (vegan)

Ok, das war es jetzt, ich verspreche es! Die letzten Schnecken des Jahres! Und wenn ich 2020 etwas gelernt habe, dann ist es wohl die Tatsache, immer genug Hefe zu Hause zu haben.. Den Abschluss des Schneckenjahres machen diese herzhaften Schnecken mit Roter Beete. Fluffiger, pinker Hefeteig, darin eine leicht scharfe Meerrettichcreme, saftige Rote Beete…

[Rezept] Mini-Apfelstrudelröllchen (vegan)

Leute, heute habe ich mal eine kleine Nachtischidee für Weihnachten, ganz „last minute“. Ok, nicht nur Weihnachten, man kann sie natürlich immer snacken oder als Nachtisch servieren. Aber dieses Rezept eignet sich einfach besonders gut als Nachtisch für Weihnachten. Es gibt kleine Mini-Apfelstrudel, in kleiner Frühlingsrollengröße. Klingt super, oder? Also warum soll das so gut…

[Rezept] Orangen-Marmorkuchen oder Tiger-Kuchen (vegan)

Jetzt wirds tierisch! Also nix tierisches im Essen, keine Sorge. Sondern ein tierisch guter Kuchen. Nach meinem Zebra-Käsekuchen, der wohl eines euer beliebtesten Rezepte ist, kommt heute ein einfacher Rührkuchen in Tiermusterung. Ja, ihr seht richtig. Es ist ein Tigerkuchen geworden. Also ein Orangenkuchen mit dunklen Schokostreifen. Ich mag die Kombination von Schokolade und Orange…

[Rezept] Mohnschnecken mit Streuseln (vegan)

Na, könnt ihr noch weitere Schneckenrezepte sehen oder hängen sie euch bereits zum Hals heraus? Ich hoffe, da geht noch was, denn ich bin noch lange nicht am Ende, da stecken noch ein paar Rezepte in der Pipeline. Ich bin mir hier nicht ganz sicher, ob das noch als Schhnecke duchgeht oder schon eher ein…

[Rezept] Rote-Beete-Waffeln mit Meerrettich-Creme (vegan)

Heute kommt mal wieder die liebe Rote Beete bzw. Rote Bete zum Einsatz. Ich meinte ihr kennt ja schon ein paar meiner Rezepte mit Roter Beete.. Von Suppe (die sich übrigens perfekt als Weihnachtsvorspeise macht), über Flammkuchen, bis hin zu Pancakes war da schon einiges dabei. Aber ich habe schon viel zu lange kein Waffelrezept…

[Rezept] Frühlingszwiebel-Cashewkäse-Muffins (vegan)

Reichts euch jetzt mit Süßkram? Also ich muss ja gestehen, ich liebe süßes Gebäck, aber so langsam hängt es mir auch zum Hals raus. Da kommt die Lust auf was besonders herzhaftes. Gerade etwas mit Zwiebeln oder Käse.. Deshalb habe ich hier ein paar herzhafte Muffins gebacken, mit einem Kern aus veganer Käsealternative, Frühlingszwiebeln und…

[Rezept] Kürbis-Nuss-Schnecken (vegan)

Schon wieder, Leute! Nach meinem Rezept für herzhafte Kürbisschnecken, müssen natürlich auch süße Kürbisschnecken her. Vielleicht habt ihr ja schon mitbekommen, dass ich einfach zu gerne mit Kürbis koche und backe und deshalb etliche Kürbis-Rezepte auf meinem Blog zu finden sind, also war es auch irgendwie naheliegend, dass es hier noch Kürbis-Schnecken geben muss. Zum…