[Rezept] Flammkuchen mit Äpfeln und Ziegenkäse

So langsam wird das Wetter etwas herbstlicher da draußen und man sieht es auf allen Foodblogs, die Rezepte wandeln sich langsam. Überall Rezepte mit Zwetschgen, Pflaumen, Kürbis, Äpfeln usw. Ich liebe es, mit Zutaten zu kochen, die unsere Natur gerade so hergibt. Gemüse und Obst der Saison und am besten noch aus der Region.. Es…

[Rezept] Flammkuchen mit Avocado und Kirschtomaten

Ich habe euch schon lange kein Flammkuchenrezept mehr gezeigt, obwohl sie doch so schnell und einfach zubereitet sind. Das hole ich ganz schnell nach! Ich bin ja ein richtiger Avocado- und Guacamolefan! Das hat mich auch zu diesem Rezept inspiriert. Warum nicht einfach mal einen Flammkuchen mit Avocado, Zwiebel und Kirschtomaten belegen? Das kann doch…

[Rezept:] Gnocchisalat mit Oliven

Jetzt komme ich hier schon wieder mit meinem Grillwetter.. Aber ich liebe es einfach, im Sommer draußen zu sitzen und mit Freunden zu grillen. Beilagen dürfen da nicht zu kurz kommen. Tja, aber wieder einfach nen Nudelsalat? Oder vielleicht lieber diesen… Gnocchisalat mit Oliven: Zutaten: 500 g Gnocchi 125 g Kirschtomaten 1 rote Zwiebel 1/2…

[Rezept:] Flammkuchen mit Birne, Walnuss und Ziegenkäse

Ich kann einfach nicht anders, ich bin süchtig! Ich liebe wunderbar krosse, dünne Flammkuchen… Die Grundzutaten (Mehl, Wasser, Salz) hat jeder Haushalt zu bieten und beim Rest sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Nur saure Sahne und ein bisschen Gemüse für die besonders leichte Variante oder schön üppig mit Creme Fraiche und noch zusätzlich Käse……

[Rezept:] Flammkuchen mit Ziegenkäse und Feigen

In den letzten Tagen gab es hier ja gerne mal süße Rezepte, aber ich kann auch herzhaft! Heute, sehr untypisch für mich, etwas mit Ziegenkäse! Denn eigentlich bin ich absolut kein Ziegenkäseesser, da ich den bleibenden Ziegengeschmack auf Gaumen und Zunge nicht besonders angenehm finde. Aber in der richtigen Kombination sind milde Sorten einfach unwiderstehlich……

[Rezept:] Chili sin Carne

Hier macht der Sommer gerade etwas Pause und die Temperaturen sind nochmal etwas abgefallen, da bekommt man direkt mal wieder lust auf Suppe oder Eintopf… Für mich am liebsten aber trotzdem etwas „leichtes“, wie dieses… Chili sin Carne: Zutaten für 4 Portionen: 100 g Sojagranulat 225 g Zwiebeln 325 g Paprika (rot) 4 Zehen Knoblauch…

[Rezept:] Raviolisalat mit Spargel und Campignons

So langsam neigt sich die Spargelzeit dem Ende… Also schnell nochmal los und auskosten, so lange es geht! Mit diesem… Raviolisalat mit Spargel und Champignons: Zutaten für ca. 3 Portionen: 250 g Pilzravioli 3 – 4 EL Öl (am besten von den getrockneten Tomaten) 400 g grüner Spargel 1 rote Zwiebel 250 g braune Champignons…

[Rezept:] Bunter Kartoffelsalat

Es gibt so viele Varianten von Kartoffelsalat und ich kann mich nicht entscheiden, welche Variante ich am liebsten mag. Aber eins kann ich sicher sagen, dieser bunte Kartoffelsalat ist perfekt für Frühling und Frühsommer! Denn die saisonalen Zutaten ergeben einen besonders erfrischenden Salat. Man kann ihn wunderbar als Hauptmahlzeit genießen oder einfach als Grillbeilage servieren….

[Rezept:] Flammkuchen mit Spargel und vegetarischen Schinkenwürfeln

Vegetarische Schinkenwürfel? Ja, ihr habt richtig gelesen! Ich war auch sehr verwundert, als ich sie im Supermarkt im Kühlregal gesehen habe. Tja, ich teste gerne neue Produkte, so auch diese Schinkenwürfel. Welches Rezept eignet sich dafür besser, als mein geliebtes Flammkuchenrezept? Passend zur Spargelzeit gibt es deshalb Flammkuchen mit Spargel und vegetarischen Schinkenwürfeln: Zutaten für…

[Rezept] Spargelomelett mit Champignons und Kirschtomaten

Die Sonne scheint, man möchte am liebsten die gesamte Freizeit an der frischen Luft verbringen. Da muss es in der Küche auch mal schnell gehen und sollte nicht zu schwer im Magen liegen. Also einfach ein schnelles Omelett zwischendurch, wie z.B. das Spargelomelett mit Champignons und Kirschtomaten: Zutaten für 1 Omelett: 125 g grüner Spargel…

[Rezept] Flammkuchen mit Lauch und Feta

Da sieht man wieder, ich kann einfach nicht genug bekommen! Am liebsten hätte ich jeden Tag einen anderen Flammkuchen! Das Beste ist: Man braucht nur ein paar Minuten Vorbereitungszeit und den Rest macht der Backofen. Flammkuchen mit Lauch und Feta: Zutaten für 2 Flammkuchen: 300 g Mehl 175 ml Wasser 1 EL Salz 1 Becher…

[Rezept] Flammkuchen mit Kirschtomaten und Rucola

Ihr glaubt, ein Flammkuchen ist aufwendig in der Teigzubereitung und greift gerne auf fertigen Teig zurück? Bald nicht mehr, wenn ihr dieses Rezept ausprobiert habt. Ganz schnell und ohne Hefe, lässt sich ein einfacher Flammkuchenteig zubereiten und anschließend mit verschiedensten Leckereien Belegen. Eine meiner liebsten Varianen ist der Flammkuchen mit Kirschtomaten und Rucola: Zutaten für…