[Rezept] Krapfen – Kreppel – Berliner – Pfannkuchen (vegan)

Heute ist ja Valentinstag, aber irgendwie befinden wir uns ja auch noch mitten in der Karnevals- bzw. Faschingszeit, oder? Ihr habt ja gestern vielleicht schon mitbekommen, wie ich zum Valentinstag stehe.. Naja, noch weniger kann ich mit Fasching anfangen.. Aber ich muss gestehen, ich liebe einfach Krapfen, Kreppel, Berliner, Pfannkuchen oder wie auch immer man…

[Rezept] Blaubeer-Herzen (vegan)

Puh, wie soll ich anfangen, ich musste gerade nochmal neu beginnen, weil ich sorge habe, mich missverständlich auszudrücken und auch keinen Menschen verletzen möchte.. Der Valentinstag ist einfach ein kontroverses Thema. Ich muss sagen, dass mir der Valentinstag nicht besonders wichtig ist. Gerade dieser klassische Kitsch aus Filmen mit Rosen, Pralinen und Herzchen, das passt…

[Rezept] Einfacher Glühweinkuchen (vegan)

Typisch – ich! Kaum ist Februar, reicht es aber auch so langsam mit Winter und mit Weihnachten reicht es mir ja eigentlich schon am 25. Dezember.. Wem geht das da noch so? Aber kennt ihr das? Diese Glühweinreste im Kühlschrank? Ich trinke eigentlich keinen Alkohol. Zu oft bekommt man eine Flasche Glühwein geschenkt, dann versuche…

[Rezept] Linsen-Sauerkraut-Eintopf (vegan)

Meine Alltagsrezepte kommen hier leider oft zu kurz. Die Problematik an der Geschichte ist, dass es sowas eben gerade Abends gibt und mir das Licht zum Fotografieren nicht ausreicht. Oder ich koche auf Vorrat, damit ich ein warmes Essen mit auf die Arbeit nehmen kann. Heute kommt genau ein solches Rezept. Ein ganz einfacher und…

[Rezept] Fudgy Erdnuss-Bohnen-Blondies (vegan + zuckerfrei + glutenfrei)

Letzte Woche habe ich euch hier bereits meine super gesunden Bohnen-Brownies vorgestellt. Ihr wart ganz aus dem Häuschen! Heute habe ich eine weitere Variante für euch zuckerfreien Zuckerschnuten. Es gibt super fudgy Erdnuss-Bohnen-Blondies. Also eine helle Variante der kleinen Fitnesswürfel. Sie kommen wieder komplett ohne (Industrie-)Zucker oder anderen Sirupgedöns aus, also gibt es hier als…

[Rezept] Pikante Paprikawaffeln (vegan)

Es ist wieder Wochenende, wenn das nicht die perfekte Zeit für Waffeln ist. Bei mir soll es immer noch etwas weniger Süßkram geben und dann kommen eben einfach mal wieder deftige Waffeln auf den Frühstückstisch. Aber ganz egal, zu welcher Uhrzeit, diese Waffeln gehen immer, denn warum sollte es Waffeln nur zum Frühstück geben? Es…

[Rezept] Fudgy Bohnen-Brownies (vegan + zuckerfrei + glutenfrei)

Na, wie sieht es aus? Seid ihr auch alle so überfressen und sehnt euch nach gesünderer Küche oder habt ihr euch sogar gute Vorsätze für 2021 gemacht und wollt auf Zucker verzichten, etwas Fitness usw? Bei mir ist es definitiv die Lust auf gesunde Küche.. Nach Raclette, Braten, cremigen Saucen und dem üppigen Frühstück am…

[Rezept] Käshewrella-Sticks (vegan)

Ohje, wo ist die Zeit nur hin? Ich wollte mich doch im alten Jahr nochmal melden oder wenigstens den Veganuary mit euch rocken.. Tja, dann eben den restlichen Januar und natürlich auch das restliche Jahr und hoffentlich geht das hier noch einige Jahre so weiter… Ich hoffe, ihr seid auch weiterhin dabei, auch mit meinen…

[Rezept] Nicht-Milchbrötchen – Rosinenbrötchen – Schokobrötchen (vegan)

So Leute, das ging ja wieder schnell! Wir haben heute tatsächlich den 24. Dezember, also Heiligabend. Wahrscheinlich verbringen die wenigsten von euch heute damit Zeit, neue Rezepte zu testen. Mit Plätzchen haben jetzt wohl auch die meisten von uns abgeschlossen, das Weihnachtsessen ist geplant und alles dafür eingekauft. Aber ich habe hier noch ein Rezept,…

[Rezept] Matcha-Kokos-Kuchen (vegan)

Na, habt ihr noch ein paar Kokosflocken aus der Weihnachtsbäckerei übrig? Dann habe ich hier nicht nur ein unglaublich leckeres Rezept für euch, sondern auch die perfekte Resteverwertung. Es gibt einen super einfachen Rührkuchen, perfekt für Backanfänger oder alle, die langsam genug haben, von aufwendigen Plätzchenrezepten. Denn die Zutaten für den veganen Rührkuchen werden wirklich…