[Rezept] Räucher-Möhre alias Karottenlachs mit süßer Senfsauce (vegan)

Karottenlachs? Spinnt sie jetzt ganz? Nein, nur ein bisschen! Ich nenne es lieber Räucher-Möhre, denn mit Fisch hat das Ganze nichts zu tun. Mein letztes Lachsbrötchen ist nun schon über 12 Jahre her. Aber den Geschmack von Lachsbrötchen mochte ich immer recht gerne. Also warum nich mal eine Alternative ausprobieren. Es gibt verschiedenste Rezepturen, eher…

[Rezept] Chocolate-Chip-Cookies (vegan)

Cookies, allein das Wort bringt meine Augen zum leuchten.. Deshalb möchte ich einen absoluten Cookie-Klassiker vorstellen, wie er mir am besten schmeckt. Die 3Cs, also Chocolate-Chip-Cookies! Möglichst chewy, mit grooooßen Zartbitterschokostücken, eine karamellige Note durch den braunen Zucker und ein wenig vanilliger Teig durch das selbstgemachte Vanilleextrakt. Also ein sehr einfaches Grundrezept, das es bei…

[Rezept] Balsamico-Champignon-Antipasti (vegan)

Ich liebe Antipasti, also kleine Vorspeisen die man „vor der Mahlzeit“ einnimmt. Bei mir werden Antipasti aber nicht unbedingt vor dem Hauptgang serviert.. Dieses Antipasto (wie es eigentlich heißen müsste, da es ja nur eines ist), eignet sich perfekt als Beilage, Partyfood oder auch einfach zur weiteren Verwendung für Nudelsalate oder andere mediterrane Speisen. Natürlich…

[Rezept] Schoko-Kirsch-Cupcakes (vegan)

Heute habe ich etwas für euch und eure Liebsten. Ich bin ja kein großer Valentinstagsfreund. Meistens denke ich erst kurz vorher daran, dass sich der Tag langsam wieder anschleicht. Generell bin ich wohl keine große Romantikerin. Essen gehen fällt für mich am Valentinstag meistens flach, da die Restaurants übervoll und dadurch recht anstrengend sind. Also…

[Rezept] Sushi-Bowl (vegan)

Das böse B-Wort zeigt sich auch hier auf dem Blog: BOWL! Es gibt die gefüllte Schüssel in hunderten Varianten. Am liebsten eine Art der Fusionsküche, wenn sich Gerichte statt gewickelt, geschichtet oder gefüllt einfach nur hübsch angerichtet in einer schönen Schale wiederfinden. Aber warum das Ganze? Es geht einfach viel schneller und ist somit alltagstauglicher….

[Rezept] Schnelles Nektarinen-Crumble (vegan)

So ein Nachtisch komplettiert ein Menü. Aber man inverstiert viel Zeit in Vorspeise und Hauptspeise und möchte dennoch nicht auf einen Nachtisch verzichten. Da sollte es manchmal schnell gehen, aber trotzdem lecker sein. Da ist ein Crumble die perfekte Lösung. Es ist schnell zubereitet, enthält teigige, knusprige und fruchtige Komponenten. Es schmeckt heiß zu etwas…

[Rezept] Bolognese-Sauce (vegan)

Zum Wochenstart möchte ich euch einen wahren Klassiker in meiner Variante vorstellen. Es gibt wohl nur sehr wenige Personen, die Bolognese nicht mögen. Eigentlich ist Bolognese eine Fleischsauce, aber natürlich lässt sich auch wunderbar einfach eine vegane Alternative zaubern. Dabei gibt es verschiedenste Varianten mit Tofu, Linsen, Nüssen oder auch Sojagranulat. Ich zeige euch meine…

[Rezept] Erdnussbutter-Cookies (vegan)

Eine kleine, ungeplante Bloggerpause. Relativ viel zu tun und dann auch noch am kränkeln, da war leider nicht genug Energie für den Blog übrig. Aber jetzt bin ich wieder fit und möchte unbedingt schnell wieder aktiv werden. Ganz einfach geht das mit meinen liebsten Cookies! Extra viel Erdnussbutter und zusätzlich ganze Erdnüsse… Erdnussbutter-Cookies (vegan): Rezept…

[Rezept] Kartoffel-Flammkuchen (vegan)

Es ist mal wieder Zeit für Flammkuchen! Heute eine Variante für Herbst und Winter mit Kartoffeln und Frühlingszwiebeln. Aber nicht die langweilige, normale Kartoffel.. Sondern in einer optisch auffälligeren Ausführung mit Vitelotte, eine violette Ur-Kartoffelsorte. Meinen Faible für die tolle lila Knolle kennt ihr ja inzwischen schon von meinem Bayerischen Kartoffelkäs, aber was geht über…

[Rezept] Espresso-Blaubeer-Cupcakes (vegan)

Na, habt ihr alle Neujahrsvorsätze? Ich habe eigentich nie welche. Ich ändere einfach direkt etwas, wenn ich es möchte und mache es nicht von einem Datum abhängig, sondern von den allgemeinen Umständen. Also dürfen es bei mir auch im Januar wieder Cupcakes sein. Cupcakes gibt es eben nie genug. Heute eine Muntermacher-Variante mit Espresso und…

[Rezept] Bayrischer Kartoffelkäs (vegan)

So schnell vergeht ein Jahr. Für mich ein tolles Bloggerjahr. Meinen ersten Beitrag habe ich zwar schon im Mai 2016 verfasst, allerdings war das Bloggen noch eher sporadisch oder hing für eine Weile komplett in der Luft. Aber seit März 2017 zeige ich euch in regelmäßigen Abständen neue Rezepte. Ich freue mich über jeden einzelnen…

[Rezept] Tannenbaum-Cupcakes mit Weihnachtsmann (vegan)

Der Baum steht und ist geschmückt, alle Geschenke sind eingepackt und gleich geht es los zur Familie… Heute ist tatsächlich schon Heiligabend! Man siehts an meinen Cupcakes, denn der Weihnachtsmann ist mitten in meinen kleinen Tannenwald gepurzelt und kopfüber im Schnee stecken geblieben. Na hoffentlich kommen die Geschenke heute trotzdem noch pünktlich bei euch allen…