[Rezept] Zebrakuchen-Käsekuchen (vegan)

Ich habe schon bemerkt, ich bin hier wohl nicht der einzige Käsekuchen-Fan, oder? Meine Käsekuchen scheinen euch recht gut zu gefallen und deshalb werde ich auch meine weiteren Rezepte dazu mit euch teilen. Ein besonderer Hingucker ist hierbei mein Zebra-Käsekuchen! Perfekt für Groß und Klein… Hier wechseln sich zwei Füllungen ab, um die wunderschöne Zebrastruktur…

[Rezept] Laugencroissants mit Räuchertofu und Sauerkraut (vegan)

Schon wieder Sonntag! Die Zeit verfliegt nur so… Aber wenigstens hat man Wochenende Zeit für ein ausgedehntes Frühstück! Wie ist es bei euch so? Seid ihr begeisterte Frühstücker? Darf es dann eher süß oder herzhaft sein? Bei mir gerne herzhafte Brotzeit momentan auch gerne mal ein gesundes Porridge… Aber für alle, die es herzhaft mögen,…

[Rezept] Schoko-Käsekuchen (vegan)

Meine Liebe zu Käsekuchen dürfte hier ja schon allen geläufig sein, oder? Egal ob klassischer Käsekuchen oder als Zupfkuchen, vielleicht aber auch mit Früchten… Ich liebe sie alle! Aber ich bin ein extremer Schokoholic und musste einfach eine schokoladige Variante backen! Ein dunkler Mürbeteig, eine quarkige Schokoladenfüllung und eine cremige Ganache aus Zartbitterschokolade… Das alles…

[Rezept] Brookies oder Brownie-Cookies (vegan)

Manchmal kann ich mich einfach nicht entscheiden, ob ich Brownies oder Cookies backen soll. Gerade wenn es schnell gehen soll, sind das meine absoluten Rezept-Lieblinge. Aber wie wäre denn der absolute Brownie-Overkill? Ich kann nur sagen, es ist nicht bei einem Versuch geblieben, denn ich habe sie bereits in kürzester Zeit mehrfach gebacken und alle…

[Rezept] Champignon-Baguettes (vegan)

Jeder kennt sie – die allseits beliebten Pizzabaguettes mit Champignons. Leider nicht vegan und viel zu viele Inhaltsstoffe, die man für gewöhnlich nicht in seinem Essen haben möchte, oder? Aber ganz einfach sind die kleinen Baguettes selbst gemacht! Fertige Aufbackbrötchen belegt mit frischen Champignons und einer leckeren Cashewcreme! Wenn das mal nicht lecker klingt, oder?…

[Rezept] Matcha-Pancakes mit Vanillesauce und Pistazien (vegan)

Frohe Weihnachten, meine lieben Foodies! Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit wieder vergangen ist und schon wieder ist Weihnachten. Jedes Jahr, immer wieder überraschend, am 24. Dezember… Ich hoffe euer Dezember war nicht zu stressig, zu düster oder anders negativ behaftet. Ich selbst liebe Weihnachten, versuche meinen Liebsten eine große Freude zu bereiten, einen…

[Rezept] Flammkuchen mit Apfel, Zimt und Zucker (vegan)

Hä, wie? Heute ist doch nicht Freitag! Stimmt… Schande über mich, ich habe den Freitag einfach mal vorgezogen, ihr wisst schon, Weihnachten usw… Deshalb gibt es heute Flammkuchen für euch! Heute eine süße Variante! Aber keine Sorge, für alle die schon genug von Süßkram haben, so süß nun auch wieder nicht.. Wiedermal mein knuspriger 3-Zutaten-Teig…

[Rezept] Meerrettich-Cremesuppe mit Rote-Bete-Nocken (vegan)

Wow, noch genau eine Woche bis Heiligabend! Steht euer Menü bzw. euer Abendessen schon? Bei mir nimmt die Idee langsam Form an. Als Vorspeise stand diese Suppe ganz hoch im Kurs. Eine schaumige Meerrettichsuppe mit knalligen Rote-Bete-Nocken. Dazu noch etwas frische Sprossen, Radieschen und Frühlingszwiebelringe.  So schön bunt und so lecker! Ich mag ja die…

[Rezept] Linguine mit Orangen-Salbei-Sauce und karamellisiertem Tofu (vegan)

Ihr seid noch auf der Suche nach einem Hauptgang für Weihnachten? Es soll aber kein Braten, Fleischersatz oder sonstiges Imitat werden, sondern ein komplett eigenständiges Gericht? Vielleicht ist das hier das richtige für euch – etwas für alle Pastafreunde unter uns.. Und wie kann man kein Pastafreund sein, oder? Viele winterliche Zutaten vereint in einem…

[Rezept] Flammkuchen mit Pesto, Kirschtomaten und Pinienkernen (vegan)

Flammkuchen geht immer! Egal ob Weihnachten oder das restliche Jahr über.. Deshalb muss unbedingt mal wieder ein Flammkuchen zum Flammkuchen-Freitag her! Ihr könnt alle meiner Flammkuchen natürlich ganz wunderbar als Weihnachtsvorspeise servieren, einfach nur große Flammkuchen in die Mitte des Tisches oder eine etwas edlere Variante, indem ihr viele kleine Miniflammkuchen macht. Der Teig kann…