[Rezept] Bärlauch-Joghurt-Muffins mit Champignons (vegan)

Es wird wieder grün! In diesem Jahr definitiv viel früher als im letzten Jahr.. Während 2019 die grüne Phase erst im April angefangen hat, beginnt sie nun schon im März…

Ich liebe ja diese Zeit des Jahres. Es wird wärmer, alles fängt an zu sprießen, es wird einfach wieder grün, man sieht den Neuanfang der Natur..

Der Frühlingsbote im Küchenbereich ist für mich der Bärlauch, er macht den Anfang für eine neue Zeit… Er lässt sich perfekt zu den aktuell vorhandenen Kohlsorten (z.B. Rotkohl, Wirsing, Weißkohl) kombinieren, aber auch die Ganzjahresklassiker (z.B. Champignons, Kartoffeln) und Frühlingsboten (z.B. Spargel) funktionieren wunderbar. Also ein schöner Umstieg von Winter auf Frühling..

Viele Rezepte hatte ich auf meiner To-Do-Liste, die gerade schwer umzusetzen sind.. Denn Hamster haben unsere Supermärkte heimgesucht und ich kann meiner Hefeteigobsession nur noch bedingt nachgehen. Also bleibt es einfach und klassisch und ich verwende möglichst Dinge, die man noch bekommen kann oder immer zu Hause hat…

Den Anfang machen hier kleine Muffins.. Also keine Hefe, kein Sauerteig, einfach nur kleine herzhafte Muffins. Sie sind in ganz wenigen Minuten zusammengerührt und gebacken.

Super luftiger Dinkelvollkornteig, der durch eine große Portion Sojajoghurt unglaublich saftig daherkommt. Die Bärlauchnote harmoniert ganz wunderbar zu den frischen Champignons.

Jetzt stellt euch einfach mal vor, wie ihr sie aufbrecht, sie noch leicht dampfen, oben leicht kross, innen aber schön luftig. Einfach nur in etwa Joghurt gedippt, gerne auch ein leichter Bärlauchjoghurt.. Lecker oder? Und gar nicht mal so ungesund. Vollkorn, wenig Fett, frisches Grünzeug und Gemüse…

Nun… Ganz egal, ob man sie als herzhaften Snack futtert oder aufschneidet und wie Brötchen belegt, herzhafte Muffins passen immer. Auch als Beilage zu einer großen Portion Salat oder Gemüse. Einfach das perfekte Fingerfood…

Rezept drucken
[Rezept] Bärlauch-Joghurt-Muffins mit Champignons (vegan)
Portionen
Muffins
Portionen
Muffins
Anleitungen
  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl mit Natron, Hefeflocken, Salz und Pfeffer vermengen.
  3. Sojajoghurt mit Bärlauch fein mixen oder pürieren. Dann Apfelessig und Olivenöl hinzugeben.
  4. Die Champignons fein würfeln.
  5. Nun alle Zutaten kurz miteinander vermengen, bis eine gleichmäßig feuchte Masse entsteht und in eine gefettete Muffinbackform füllen.
  6. Die Muffins im unteren Drittel des Ofens ca. 25 - 30 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen.
Rezept Hinweise

Gerne mit etwas Gewürz- oder Bärlauchjoghurt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.