[Grundrezept] Apfelkompott (vegan)

So, die letzten Äpfel diesen Jahres wurden nicht wieder dazu verdonnert, ein Apple Pie zu werden! Ich habe mir noch etwas grobes Apfelkompott gemacht! Perfekt, um auch im Herbst und Winter noch etwas von den leckeren Äpfel zu haben. Schön winterlich abgeschmeckt mit Pumpkin Spice, meiner liebsten Gewürzmischung! Perfekt zu Porridge, Milchreis, Griesbrei oder auch…

[Rezept] Apfel-Nussstreusel-Küchlein mit Mandelsplittern (vegan)

Apfelzeit! Dieses Jahr habe ich mächtig Glück. Von mehreren Leuten bekam ich Zwetschgen und Pflaumen und konnte verschiedene Gerichte mit den leckeren Steinfrüchten genießen. Aber auch Äpfel kommen wie von selbst. Viele frisch aus den Gärten von Freunden und Nachbarn, aber diese hier habe ich vor dem Müll gerettet. Meine ersten Erfahrungen mit Foodsharing. Leider…

[Rezept] Spekulatius-Bratapfel-Törtchen ohne Backen (vegan)

Mmmh, ich bekomme einfach nicht genug, ich liebe die Kombination von Apfel und Spekulatius. Vor einer Woche habe ich euch bereits mein Rezept zu Bratapfel-Spekulatius-Cupcakes vorgestellt. Aber dann hatte ich Lust auf einen leckeren Keksboden mit saftig-cremigen Belag. Daraus wurde dann eine weihnachtliche Torte. Das beste daran? Ihr braucht nicht einmal einen Backofen. Meistens läuft…

[Rezept] Bratapfel-Spekulatius-Cupcakes mit Marzipankern (vegan)

Bratäpfel passen einfach wunderbar in die Vorweihnachtszeit. Lecker weihnachtliches Gewürz, säuerliche Äpfel, süßes Marzipan und gerne noch Mandelsplitter dazu… Ich lasse mich gerne von solchen Speisen oder Gerichten inspiriren und lasse sie in Form von Cupcakes aufleben. Also warum nicht mal Bratapfel-Cupcakes versuchen? Bereits im letzten Jahr habe ich euch ein Rezept dazu vorgestellt, aber…

[Rezept] Gedeckter Apfelkuchen (vegan)

Heute gibt es hier einen richtigen Herbstklassiker! Einen gedeckten Apfelkuchen oder auch Apple Pie! Ich mag trockene Apfelkuchen so überhaupt nicht. Wenn zu wenig Apfel auf zu viel trockenen Teig trifft. Je saftiger, desto besser. Deshalb esse ich mit Vorliebe die amerikanische Variante, den Apple Pie. Also ein knupsriger Mürbteigboden, gefüllt mit einer saftigen Apfelmasse…

[Rezept] Flammkuchen mit Äpfeln und Ziegenkäse

So langsam wird das Wetter etwas herbstlicher da draußen und man sieht es auf allen Foodblogs, die Rezepte wandeln sich langsam. Überall Rezepte mit Zwetschgen, Pflaumen, Kürbis, Äpfeln usw. Ich liebe es, mit Zutaten zu kochen, die unsere Natur gerade so hergibt. Gemüse und Obst der Saison und am besten noch aus der Region.. Es…

[Rezept] Bratapfel-Spekulatius-Cupcakes mit Marzipankern

Wir sind nun schon lange in der Adventszeit angkommen! Natürlich bin ich da sofort ganz vorne mit dabei, wenn die „Weihnachtsbäckerei“ ruft. Neben dem ganz normalen Plätzchenwahnsinn müssen natürlich auch zwischendurch ein paar Cupcakes sein! Zur Weihnachts- bzw. Winterzeit gehören einfach Bratäpfel, Spekulatius und Marzipan… Was bleibt mir da anderes übrig? Bratapfel-Spekulatius-Cupcakes mit Marzipankern: Zutaten…

[Rezept] Apple Pie Muffins

Wenn es im Herbst langsam kalt wird, bekommt man einfach Lust auf warmen Apfelkuchen. Doch muss es immer ein ganzer Kuchen sein? Bei mir gibt es heute das Rezept für Apple Pie im Mini-Format! Sie sind nicht zu süß und passen wunderbar in die kalte Jahreszeit. Apple Pie Muffins: Zutaten für 12 Muffins: 1 Ei…

[Rezept] Apfel-Gurken-Dressing auf Feldsalat mit Harzer Roller

Aus aktuellem Anlass, gibt es heute ein „leichtes Rezept“ von mir. Im Moment zähle ich Kalorien, mit Handyapp ist das ja auch so wunderbar einfach, um nervige Kilos loszuwerden. Deshalb gibt es gerne einen leichten Salat zwischendrin, um noch für andere Köstlichkeiten Platz zu lassen. Also habe ich etwas improvisiert und dabei ist diese neue…