[Rezept] Schoko-Porridge (vegan)

Die Frage, ob man eher süßes oder herzhaftes Frühstück bevorzugt.. Früher hätte ich sie immer mit herzhaft beantwortet. Ich war immer der Meinung, etwas Süßes wäre nur eine Nachspeise, aber keine vollwertige Mahlzeit. Ich mag immer noch sehr gerne Brotzeit. Also frisches Vollkorn- oder Krustenbrot, viele herzhafte Aufstriche, Antipasti usw. Mochte ich auch immer schon…

[Rezept] Blaubeer-Käsekuchen (vegan)

Ist ja gut, so langsam bin ich wohl als die „Käsekuchen-Tante“ bekannt, oder? Ich weiß garnicht, wie viele verschiedene Rezepte ich nun schon für euch (und mich) gemacht habe.. Aber ich kann sicher sagen, dass noch einige fehlen! Aber soll ich euch was lustiges dazu sagen? Ich mochte früher keinen Käsekuchen! Hahaha, jetzt fragt ihr…

[Rezept] Espressotörtchen mit Beeren ohne Backen (vegan)

Kaffee und Kuchen.. Es gab jedes Wochenende bei meiner Oma Kaffee und Kuchen, das hat mich stark geprägt. Ich liebe es, am Wochenende ein kleines Päuschen am Nachmittag einzulegen, dabei einen heißen Kaffee zu schlürfen und ein Stückchen Kuchen zu essen. Allein der Duft von Kaffee löst in mir ein wohliges Gefühl aus und breitet…

[Rezept] Tartelettes au chocolat (vegan)

Tartlettes, also kleine Mini-Tartes sind super Allrounder! Man kann sie direkt als kleine Küchlein backen oder schöne Teigschalen fertigen und mit verschiedenen Cremes füllen. Sie sind optisch ein richtiger Hingucker und geschmacklich – trotz kleiner Größe – ganz groß! Egal ob zur sonntäglichen Kaffeetafel oder zu besonderen Anlässen, mit Tartelettes liegt man immer richtig! Man…

[Rezept] Streuselmuffins mit Heidelbeerfüllung (vegan)

Schade, wenn langsam die Spargel- und Rhabarberzeit zu Ende ist, aber das Gute daran? Die Beerenzeit beginnt! Man bekommt immer mehr frische Beeren! Der leckere süßlich und zugleich säuerliche Geschmack, die vielen gesunden Inhaltsstoffe und auch noch optisch schön anzusehen, was möchte man mehr? Also geht es hier langsam los mit ein paar fruchtigen und…

[Rezept] Espresso-Blaubeer-Cupcakes (vegan)

Na, habt ihr alle Neujahrsvorsätze? Ich habe eigentich nie welche. Ich ändere einfach direkt etwas, wenn ich es möchte und mache es nicht von einem Datum abhängig, sondern von den allgemeinen Umständen. Also dürfen es bei mir auch im Januar wieder Cupcakes sein. Cupcakes gibt es eben nie genug. Heute eine Muntermacher-Variante mit Espresso und…

[Rezept:] Blaubeercupcakes

Euch reicht es noch nicht mit Cupcakes? Dann habe ich hier meine wöchentliche Portion für euch. Bei dem schönen Wetter sind fruchtige Cupcakes besonders erfrischend und liegen nicht so schwer im Magen… Deshalb gibt es heute… Blaubeercupcakes: Zutaten für 12 Cupcakes: 100 g Butter 150 g Zucker 1 Pck. Vanillinzucker 2 Eier 75 ml Milch…

[Rezept:] Espressotörtchen mit Blaubeeren und flüssigem Fruchtkern

Ihr habt bestimmt schon gemerkt, dass ich momentan den No-Bake-Cakes verfallen bin! Ich finde sie so wahnsinnig erfrischend, einfach zuzubereiten und muss dafür nicht mal den Backofen anwerfen. Deshalb gibt es zum Muttertag wieder ein No-Bake-Cake-Rezept von mir. Ich liebe die Kombination von herber Kaffeenote mit frischen Früchten, da lag die Zutatenauswahl für diesen Cheescake…

[Rezept] Heidelbeertörtchen ohne Backen

Sonntag ist Kuchentag! Bei uns im Moment mit den wunderbar leichten No-Bake-Cakes, also Kühlschranktorten ohne Backen.So perfekt im Sommer oder wenn man den Frühling schon lange sehnlichst erwartet. Sie gelingen zu 100%, sind wunderbar erfrischend und durch den Einsatz von verschiedenen Früchten auch sehr wandelbar. Es lohnt sich nicht einen ganzen Kuchen zuzubereiten? Weit gefehlt,…