[Rezept] Französische Zwiebelsuppe (vegan)

Ach, ich kann einfach immer nur damit anfangen, dass wir uns endlich im Herbst befinden, denn ich liebe die Herbstküche so sehr. Wenn es draußen kühl und nass ist – für manche fast ein bisschen ungemütlich, ist es für mich perfekt! Man kann sich wenn einem etwas fröstelig ist, einfach mit einem heißen Tee oder…

[Rezept] Pasta mit gerösteter Blumenkohlsauce (vegan)

So schön herbstlich das Wetter, irgendwie bekomme ich da Lust auf Suppen, Eintöpfe und super cremige Saucen auf Pasta. Zum Glück ist das Alles ja auch immer schnell zubereitet und schmeckt einfach genial. Gerade verschiedene Gerichte mit Kohl dürfen im Herbst und Winter gerne mal sein. Lasst uns heute mit etwas Blumenkohl anfangen. Es gibt…

[Rezept] Pasta mit gerösteter Paprikasauce (vegan)

Ich gebe es zu, wenn ich abends koche, muss es schon manchmal schnell gehen. Ich koche fast jeden Abend frisch, da sollte es einfach nicht zu lange dauern, schmecken und gerne auch gesund sein. Ihr habt euch genau diese Art von Rezepten gewünscht, einfach Rezepte aus und für den Alltag. Dem Wunsch möchte ich gerne…

[Rezept] Dinkelvollkorn-Flammkuchen mit Birne, Chicoree und Walnuss

Ich kann es irgendwie kaum glauben, aber viele lassen sich immer noch von selbstgemachtem Flammkuchenteig abschrecken! Aber ok, mir ging es ja auch lange genug so.. Aber was, wenn ich euch sage, dass das kneten gerade mal eine Minute dauert, man keine Küchenmaschine dafür braucht und während der Teig noch etwas durchziehen kann, schnibbelt man…

[Rezept] Pasta mit pikanter Tomaten-Creme-Sauce (vegan)

Das Wetter schreit nach einem Wohlfühlgericht, so windig, kühl und regnerisch.. Also Zeit für Pasta und zwar mit meiner liebsten Pasta-Sauce! Eine leicht pikante Cashew-Creme-Sauce mit vielen Zwiebeln, noch mehr groben Tomatenstücken und eine ganze Ladung von frischen Kräutern oben drauf. Für mich ein totales Lieblingsgericht. So lecker und dabei unglaublich einfach und schnell zubereitet,…

[Rezept] Schneller Pesto-Nudelsalat (vegan)

Erntezeit! Der Basilikum hatte nun genug Zeit, wie wild auf dem Balkon zu wuchern und möchte nun geerntet und verarbeitet werden. Neben Basilikumsalz gibt es ganz gerne Basilikumpesto. Aber wohin nur mit dem ganzen Pesto? Ein paar Rezepte haben sich bereits hier auf dem Blog angesammelt, aber heute gibt es einen super schnellen Nudelsalat. Bei…

[Rezept] Flammkuchen mit Rhabarber und Feta-Alternative (vegan)

Die letzten Freitage habe ich die wöchentlichen Flammkuchen mal ausfallen lassen. Aber die Rhabarber-Saison durfte ich mir nicht entgehen lassen. Also habe ich diesen Brückentag nicht nur für schöne Unternehmungen genutzt, sondern hier auch noch ein Rezept für euch vorbereitet. Aber Rhabarber auf einem Flammkuchen? Soll das nun süß oder herzhaft sein? Na beides! Der…

[Rezept] Dinkelvollkorn-Flammkuchen mit Grünkohl und Räuchertofu (vegan)

Grünkohl, wie konnte ich nur so lange ohne ihn leben! Hier im Süden Deutschlands bekommt man leider kaum Grünkohl, während er in nördlicheren Teilen Deutschlands fest auf dem winterlichen Speiseplan verankert ist. Wie oft hört mal vom regionalen Superfood. Egal ob für Smoothies, Rohkostsalate oder einfach als Grünkohl mit Pinkel. Der krause Winterkohl schmeckt herb,…

[Rezept] Kürbis-Kurkuma-Quiche mit Hülsenfrüchten (vegan)

Nach den vielen verschiedenen Käsekuchen hier auf meinem Blog, muss mal wieder eine herzhafte Variante her. Also statt süßem Käsekuchen heute mal deftige Quiche. Ein dünner Mürbeteigboden bedeckt von einer cremigen, stichfesten Masse, mit verschiedenen Hülsenfrüchten, süßem Kürbis und Kurkuma. Nicht nur lecker, sondern dabei auch noch sehr gesund! Hülsenfrüchte wunderbare Protein-Lieferanten, reich an Ballaststoffen…

[Rezept] Champignon-Baguettes (vegan)

Jeder kennt sie – die allseits beliebten Pizzabaguettes mit Champignons. Leider nicht vegan und viel zu viele Inhaltsstoffe, die man für gewöhnlich nicht in seinem Essen haben möchte, oder? Aber ganz einfach sind die kleinen Baguettes selbst gemacht! Fertige Aufbackbrötchen belegt mit frischen Champignons und einer leckeren Cashewcreme! Wenn das mal nicht lecker klingt, oder?…