[Rezept] Einfacher Schokokuchen (vegan)

Na, kennt ihr mich noch? Ich melde mich hiermit auch endlich offiziell zurück! Lange genug hat mich der Neujahrs-Blues gepackt… Gefühlt hatte jeder schon im Dezember ausreichend Pläne, Vorsätze und Ideen für das Jahr 2020 und alle starteten ihr Leben auf der Überholspur… Für mich hat sich nur eine Jahreszahl geändert und ich musste gefühlt…

[Rezept] Glühwein-Käsekuchen (vegan)

Viel zu lange kein Käsekuchen mehr? Stimmt, das letzte Rezept war vor etwa 4 Wochen! Und heute kommt der perfekte Weihnachtskäsekuchen! Also, wenn ihr noch einen Kuchen für Weihnachten braucht, jetzt gut zuhören bzw. gut mitlesen! Es gibt alles, was das Weihnachtsherz begehrt in einem Käsekuchen! Wir haben einen Knusperboden aus Spekulatiuskeksen, darauf eine Marmorierung…

[Rezept] Lebkuchen Energy Balls (vegan)

Nur noch eine Woche Zeit, um alle Geschenke für Weihnachten zu besorgen! Auch wenn viele inzwischen vom großen Geschenk-Wahnsinn abkommen und der Konsum zum Glück etwas zurückgeht, also zumindest in meinem Umfeld, kann man immer ein paar kleine Aufmerksamkeiten brauchen, oder? Am besten irgendwas, was man auf jeden Fall verbrauchen kann, was nicht viel Müll…

[Rezept] Espressotörtchen mit Beeren ohne Backen (vegan)

Kaffee und Kuchen.. Es gab jedes Wochenende bei meiner Oma Kaffee und Kuchen, das hat mich stark geprägt. Ich liebe es, am Wochenende ein kleines Päuschen am Nachmittag einzulegen, dabei einen heißen Kaffee zu schlürfen und ein Stückchen Kuchen zu essen. Allein der Duft von Kaffee löst in mir ein wohliges Gefühl aus und breitet…

[Rezept] Blaubeer-Hafer-Pancakes mit Beeren-Sauce (vegan)

Was soll es heute geben? Haferflocken oder Pancakes… Es ist Sonntag, also Pancake Sunday, das bedeutet Pancakes. Aber warum nicht beides in einem, also Haferflocken-Pancakes? Innen fluffig und saftig, dazu ein paar frische Beeren, außen eine dünne Knusperschicht und oben drauf natürlich ein Berg verschiedener Toppings.. Da muss ja dekadent ungesund sein, um zu schmecken,…

[Rezept] Schnelles Milchreisporridge mit heißen Kirschen (vegan)

Wie oft wünsche ich mir spontan eine kleine Portion Milchreis als Nachtisch… Aber dafür lange herum kochen, gerade wenn man ja zuvor schon groß gekocht hat? Neee! Auch wenn ich gerne koche, bleibt mir da oft die Lust weg. Aber dank gewalzter und vorgekochter Reisflocken steht das jetzt nicht mehr zur Thematik. Damit ist es…

[Rezept] Kokosnuss-Ananas-Nussecken (vegan)

Kokosnuss und Ananas? Darf man das noch Nussecke nennen? Naja, ich mache es einfach! Denn die Basis ist ein Mürbeteig, darauf ein süß-säuerliches Ananas-Gelee und eine saftige, karamellige Kokosmasse und natürlich ein Hauch Schokolade. Mich erinnern diese Nussecken an eine Mischung aus Pina Colada, Schokoriegeln mit Kokosfüllung, aber auch diese eine Sorte Zwieback mit knuspriger…

[Rezept] Regenbogen-Käsekuchen (vegan)

Es wird bunt! Wer mich kennt, kennt auch meine Vorliebe für schwarz und weiß.. Ihr kennt ja schon meinen Zebra-Käsekuchen… Aber manchmal bin ich für eine Überraschung gut.. Dieser Kuchen genauso! Denn von außen ist der Kuchen schokoladig dunkel mit ein paar weißen Akzenten, also recht unscheinbar, aber dennoch schick und verführerisch.. Aber wenn man…

[Rezept] Matcha-Schoko-Käsekuchen (vegan)

Und das Käsekuchenfieber reißt einfach nicht ab! Denn sie sind einfach zu lecker und es gibt viel zu viele Varianten, die ich noch testen möchte… Heute gibt es den Wachmacher unter den Käsekuchen, nämlich eine Variante mit Matcha. Wie ihr wisst, mag ich besonders die Kombination Matcha und Schokolade, das konnte ich also auch hier…

[Rezept] Tartelettes au chocolat (vegan)

Tartlettes, also kleine Mini-Tartes sind super Allrounder! Man kann sie direkt als kleine Küchlein backen oder schöne Teigschalen fertigen und mit verschiedenen Cremes füllen. Sie sind optisch ein richtiger Hingucker und geschmacklich – trotz kleiner Größe – ganz groß! Egal ob zur sonntäglichen Kaffeetafel oder zu besonderen Anlässen, mit Tartelettes liegt man immer richtig! Man…