[Rezept] Rührtofu (vegan)

Gestern gab es hier ja schon ein Granola-Rezept für Süßschnuten.. Für alle, die aber lieber herzhaft frühstücken oder auch gerne einfach mal Brotzeit bzw. Abendbrot essen, habe ich heute einen Klassiker. Es gibt meine Variante für Rührtofu, also ein veganer Ersatz für Rührei. Es gibt gefühlt schon eine Millionen Rezepte für veganes Rührei, aber dennoch…

[Rezept] Fawaffel mit Minzjoghurt (vegan)

Ihr kennt ja schon meine Waffelliebe! Ich liebe mein Waffeleisen und mache so ziemlich alles darin! Wirklich! Es ist einfach so unglaublich praktisch. Man kann in einem guten Waffeleisen fast alles backen. Das bringt einige Vorteile mit sich.. Man kann komplett auf Öl verzichten, während die Waffeln von alleine vor sich hin backen, kann man…

[Rezept] Pekannuss-Käsekuchen (vegan)

So Leute, haltet euch fest.. Ich bin wieder so Irre, vor 5 Tagen habe ich wieder spontan beschlossen, einen Adventskalender für euch vorzubereiten. Wow, und das in einer chaotischen Lebensphase. Aber vielleicht bringt es etwas Ordnung ins Chaos. Ich möchte euch nun 24. Tage in Reihe mit Rezepten bzw. Beiträgen durch die Adventszeit bringen und…

[Rezept] Wirsing-Pfanne mit Kartoffelrösti-Waffeln (vegan)

Ich habe hier meinen absoluten Winter-Klassiker für euch! Mein liebstes Wintergericht des letzten Winters und auch wieder diesen Winters.. Eine so gesunde und cremige Wirsing-Pfanne mit Räuchertofu und nach Belieben ein paar knusprige Kartoffelrösti-Waffeln dazu.. Habt ihr auch Gerichte, die ihr immer und immer wieder kocht bzw. esst? Ich bin da ja ziemlich extrem und…

[Rezept] Dinkelvollkorn-Flammkuchen mit Birne, Chicoree und Walnuss

Ich kann es irgendwie kaum glauben, aber viele lassen sich immer noch von selbstgemachtem Flammkuchenteig abschrecken! Aber ok, mir ging es ja auch lange genug so.. Aber was, wenn ich euch sage, dass das kneten gerade mal eine Minute dauert, man keine Küchenmaschine dafür braucht und während der Teig noch etwas durchziehen kann, schnibbelt man…

[Rezept] Pumpkin-Brownies (vegan)

Wo sind die Kürbisfreunde da draußen? Ich bin ja bekanntlich ein ganz groooßer Freund vom Kürbis. Egal ob Butternut-, Muskat- oder Hokkaidokürbis.. Alle Sorten stehen bei mir ganz hoch im Kurs. Ich habe auch gerne im ganzen Herbst schon portionsweise eingefrorenes Kürbispüree im Gefrierfach damit schnell was daraus gekocht oder gebacken werden kann. In diesem…

[Rezept] Pasta mit pikanter Tomaten-Creme-Sauce (vegan)

Das Wetter schreit nach einem Wohlfühlgericht, so windig, kühl und regnerisch.. Also Zeit für Pasta und zwar mit meiner liebsten Pasta-Sauce! Eine leicht pikante Cashew-Creme-Sauce mit vielen Zwiebeln, noch mehr groben Tomatenstücken und eine ganze Ladung von frischen Kräutern oben drauf. Für mich ein totales Lieblingsgericht. So lecker und dabei unglaublich einfach und schnell zubereitet,…

[Rezept] Schneller Pesto-Nudelsalat (vegan)

Erntezeit! Der Basilikum hatte nun genug Zeit, wie wild auf dem Balkon zu wuchern und möchte nun geerntet und verarbeitet werden. Neben Basilikumsalz gibt es ganz gerne Basilikumpesto. Aber wohin nur mit dem ganzen Pesto? Ein paar Rezepte haben sich bereits hier auf dem Blog angesammelt, aber heute gibt es einen super schnellen Nudelsalat. Bei…

[Rezept] Cheesecake-Brownies (vegan)

Es gibt wieder Express-Gebäck! Immer wenn es schnell gehen muss, gibt es bei mir Brownies. Ich habe euch ja bereits ein paar Sorten vorgestellt. So langsam weiß man hier ja auch schon, dass ich käsekuchensüchig bin, dann liegt es wiedermal sehr nahe, dass ich eine Brownie-Variante mit Käsekuchenmasse mache, oder? Eine saftige, fudgy Browniemasse mit…