[Rezept] Linsen-Sauerkraut-Eintopf (vegan)

Meine Alltagsrezepte kommen hier leider oft zu kurz. Die Problematik an der Geschichte ist, dass es sowas eben gerade Abends gibt und mir das Licht zum Fotografieren nicht ausreicht. Oder ich koche auf Vorrat, damit ich ein warmes Essen mit auf die Arbeit nehmen kann. Heute kommt genau ein solches Rezept. Ein ganz einfacher und…

[Rezept] Pikante Paprikawaffeln (vegan)

Es ist wieder Wochenende, wenn das nicht die perfekte Zeit für Waffeln ist. Bei mir soll es immer noch etwas weniger Süßkram geben und dann kommen eben einfach mal wieder deftige Waffeln auf den Frühstückstisch. Aber ganz egal, zu welcher Uhrzeit, diese Waffeln gehen immer, denn warum sollte es Waffeln nur zum Frühstück geben? Es…

[Rezept] Buddhas Fastenspeise (vegan)

Heute hau ich euch ein Rezept aus meiner Alltagsküche raus. Ein einfaches, leckeres Asiagericht. Die Buddhistische Fastenspeise, Buddhas Fastenspeise, Chinesische Fastenspeise oder wie sie sonst noch so heißt. Nun gut, was ist denn nun die Buddhistische Tempelküche? Eigentlich ist es – grob zusammengefasst – eine einfache, meist pflanzliche, wenig gewürzte Speise, in der auf „übelriechende…

[Rezept] Pasta mit gerösteter Paprikasauce (vegan)

Ich gebe es zu, wenn ich abends koche, muss es schon manchmal schnell gehen. Ich koche fast jeden Abend frisch, da sollte es einfach nicht zu lange dauern, schmecken und gerne auch gesund sein. Ihr habt euch genau diese Art von Rezepten gewünscht, einfach Rezepte aus und für den Alltag. Dem Wunsch möchte ich gerne…

[Rezept] Indischer Flammkuchen (vegan)

Flammkuchen-Freitag? Klingelt es da bei euch? Ja, eigentlich gab es hier Freitags ganz gerne Flammkuchen. Irgendwie war in letzter Zeit eine Flammkuchenflaute oder ich habe einfach meine liebsten Kombinationen gebacken, die ihr schon gesehen habt. Aber endlich kommt hier wieder eine ganz neue Kombi für euch. Ein hefefreier Dinkelvollkornboden, eine würzige Kurkumacreme, darauf eine Menge…

[Rezept] Couscoussalat mit getrockneten Tomaten und Oliven (vegan)

Es ist einfach zu heiß… Deshalb überhäufe ich euch momentan mit Schön-Wetter-Gerichten. Also Rezepte, die keine lange Vorbereitung brauchen, nicht lange gekocht werden müssen, sättigen, aber eben nicht unnötig schwer sind. Klar, ein einfacher Salat geht hin und wieder, aber so richtig befriedigend ist es nicht. Ein paar Salat-Rezepte gibt es ja bereits auf meinem…