[Rezept] Bärlauch-Pfannkuchen-Suppe (vegan)

Jaaa, das war es jetzt aber wirklich mit Bärlauch-Rezepten! Ich bekomme zwar nie genug, aber den restlichen Bärlauch habe ich verzehrfertig eingefroren und soll nun mein Jahresvorrat 2019 werden. Alleine die Farbe der vielen verschiedenen Bärlauchgerichte ist unglaublich, oder? Ganz zu schweigen vom Duft, den der wilde Knoblauch erst im Wald und später in der…

[Rezept] Spargel-Bärlauch-Quiche (vegan)

Sonntag ist ja hier ganz gerne mal Kuchentag! Aber heute gibt es kein süßes Rezept für euch… Denn der Bärlauch ruft immer noch danach, verarbeitet zu werden. Aber keine Sorge, ich werde es bald mit vielen süßen Rezepten wiedergutmachen. Aber die herzhafte Kuchenvariante, also eine Art Quiche schmeckt doch mindestens genauso lecker, oder? Würzige Bärlauch…

[Rezept] Flammkuchen mit Bärlauch und Kräuterseitling (vegan)

Es ist Freitag und ihr wisst, was das bedeutet, oder? Na klar, Flammkuchen-Freitag! Und weil sich hier gerade die Bärlauchrezepte türmen und wir noch mitten in der Saison sind, muss einfach wieder ein Flammkuchen mit Bärlauch sein. Sowas kann ich mir doch nicht entgehen lassen. Aber nur Bärlauch wäre doch etwas schade! Hmmmm, was passt…

[Rezept] Bärlauch-Waffeln auf Salatbett (vegan)

Bei mir stapeln sich die Bärlauchrezepte! Gerade im April gibt es bei mir fast alles mit Bärlauch! Am besten ist er einfach frisch gepflückt. Aber ich mag sowieso fast alles, was zwiebelig bzw. lauchig ist. Wie sieht das bei euch so aus? Zu heftig oder darf es gerne mal stinkig sein? Und weil ich gerade…

[Rezept] Bärlauch-Kichererbsenomelett (vegan)

Bärlauchzeit! Wie sieht es bei euch aus, seid ihr auch so scharf auf Bärlauch? Ich liebe das grüne Gewächs! Ich kann es kaum erwarten, bis das Frühjahr kommt und damit Bärlauch, Rhabarber, Spargel, Erdbeeren usw. Der wilde Knoblauch ist somit für mich der Bote der Saison. Ich war am Wochenende natürlich wieder sammeln und bin…