[Rezept] Schnelles Milchreisporridge mit heißen Kirschen (vegan)

Wie oft wünsche ich mir spontan eine kleine Portion Milchreis als Nachtisch… Aber dafür lange herum kochen, gerade wenn man ja zuvor schon groß gekocht hat? Neee! Auch wenn ich gerne koche, bleibt mir da oft die Lust weg.

Aber dank gewalzter und vorgekochter Reisflocken steht das jetzt nicht mehr zur Thematik. Damit ist es möglich in ca. 10 – 15 Minuten ein schnelles Milchreisporridge zu zaubern.

Flocken in Pflanzendrink aufkochen und 10 Minuten ziehen lasen, mehr ist nicht mehr nötig und man vereint so die Vorteile aus Milchreis und Porridge. Es geht ultra schnell, und erinnert geschmacklich sehr an Milchreis.

Einfach ein paar frische Früchte, etwas Süße, Zimt und Zucker – schon ist der Express-Milchreis fertig.

Allein durch unterschiedliche Pflanzendrinksorten lässt sich der Geschmack stark beeinflussen. Etwas Reismilch lässt den Milchreisbrei neutral. Vielleicht aber etwas Kokosmilch mit Wasser verdünnen – so bekommt ihr einen asiatisch angehauchten Nachtisch, mit etwas Mango und Sesam oben drauf.. Oder eben wie hier mit einer Ladung heißer Kirschen und etwas Schokolade, also fast Schwarzwälder-Kirsch-Reisbrei…

Das geht schnell oder? So kann man sich in wenigen Minuten auch mal ganz gerne einen Milchreisbrei zum Frühstück zaubern, super oder? Und dabei ist der Reis auch noch glutenfrei…

Also genug jetzt… Hier kommt das Flugzeug, Mund auf!

Rezept drucken
[Rezept] Schnelles Milchreisporridge mit heißen Kirschen (vegan)
Express-Milchreis oder auch einfach Reis-Porridge - Reisflocken machen es möglich. Egal ob als Dessert oder Frühstück, in ein paar Minuten steht das Essen auf dem Tisch!
Portionen
kleine Portionen
Zutaten
Portionen
kleine Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Pflanzendrink mit Reisflocken unter Rühren aufkochen, die Hitze abdrehen den Topf jedoch auf der heißen Platte stehen lassen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen, gelegentlich rühren, damit nichts anbrennt.
  2. In der Zwischenzeit den Kirschsaft mit Zucker und Stärke verquirlen und aufkochen. Nun die Kirschen und Zimt hinzugeben, ca. 1 Minute köcheln lassen und dann vom Herd nehmen.
  3. Wenn der Milchreisbrei genug gezogen hat, zusammen mit den heißen Kirschen servieren, etwas Schokolade darüber raspeln und nach Belieben mit ein paar frischen Kirschen dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.