[Rezept] Schnelles Milchreisporridge mit Bratapfel (vegan)
Portionen
2kleine Portionen
Portionen
2kleine Portionen
Zutaten
Für den Bratapfel:
Für das Michreisporridge:
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen und eine kleine Auflaufform oder ein kleines Blech vorbereiten.
  2. Für den Bratapfel den Apfel halbieren und vom Kernhaus befreien. Marzipan mit Zimt und Rosinen verkneten und in die Apfelhälften drücken. Haselnusskerne halbieren und in das Marzipan drücken. Nun 25 – 30 Minuten backen.
  3. TIPP: Statt dem Bratapfel (oder aber auch zusätzlich) kann man auch einen gewürfelten Apfel mit etwas Wasser, Rosinen und Zimt in der Pfanne vorgaren, mit etwas Süße karamellsieren, mit einer Prise Salz abschmecken und mit ein paar Haselnusskernen servieren. Die noch schnellere und einfachere Methode.
  4. In der Zwischenzeit den Pflanzendrink mit Reisflocken, Rosinen und Zimt unter Rühren aufkochen, die Hitze abdrehen den Topf jedoch auf der heißen Platte stehen lassen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen, gelegentlich rühren, damit nichts anbrennt.
  5. Wenn der Milchreisbrei genug gezogen hat, zusammen mit den Bratapfelhälften oder den gebratenen Apfelwürfeln servieren. Gerne mit etwas flüssiger Süße (z.B. Apfelsüße) garnieren.