[Rezept] Schneller Pesto-Nudelsalat (vegan)

Erntezeit! Der Basilikum hatte nun genug Zeit, wie wild auf dem Balkon zu wuchern und möchte nun geerntet und verarbeitet werden. Neben Basilikumsalz gibt es ganz gerne Basilikumpesto. Aber wohin nur mit dem ganzen Pesto? Ein paar Rezepte haben sich bereits hier auf dem Blog angesammelt, aber heute gibt es einen super schnellen Nudelsalat.

Bei Nudelsalat denken jetzt vielleicht viele an Grillsaison, aber dieser Salat geht einfach immer.

Egal ob weiße Nudeln, Vollkornnudeln oder sogar glutenfreie Nudeln aus Hülsenfrüchten, hier wird ganz einfach auf persönliche Vorlieben angepasst.

Lieber lauwarm oder auch durchgezogen kalt, mit diesem Salat liegt man nie falsch. Kleine Beilage oder großer Sattmacher, beides kein Problem.

Nudeln und öliges Pesto machen gut satt, während Rucola und Tomaten etwas Frische ins Gericht bringen. Wer noch das gewisse Etwas vermisst, kann mit gerösteten Pinienkernen oder Walnüssen nachhelfen oder einfach etwas Pornosan über den Salat geben.

Rezept drucken
[Rezept] Schneller Pesto-Nudelsalat (vegan)
Der wahrscheinlich schnellste Nudelsalat...
Portionen
große Schüssel
Zutaten
Portionen
große Schüssel
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
  2. In der Zwischenzeit die Champignons und Zwiebeln in Spalten schneiden und im Pesto glasig braten. (Pfanne nicht zu heiß werden lassen, damit die Kräuter nicht verbrennen.) Mit Balsamico und Agavendicksaft ablöschen, Nudeln unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Nudeln abkühlen lassen und in der Zwischenzeit die Tomaten halbieren oder vierteln, den Rucola waschen und ggf. in mundgerechte Stücke schneiden/zupfen.
  4. Wenn die Nudeln etwas abgekühlt sind, Tomaten und Rucola unterheben.
Rezept Hinweise

Der Salat kann wunderbar mit gerösteten Nüssen oder Kernen verfeinert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.