[Rezept] Pflaumen-Crumble (vegan)
Das perfekte Dessert in der Pflaumen- bzw. Zwetschgenzeit! Pur, warm oder kalt, lieber mit Eis oder auch Sahne, hier ist alles erlaubt.
Portionen
6Portionen
Portionen
6Portionen
Zutaten
Für die Streusel:
Für die Fruchtmasse:
Anleitungen
  1. Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  2. Für die Streusel die kalte Margarine mit den Fingerspitzen unter die restlichen Zutaten kneten, bis schöne Streusel entstehen und zwischenzeitlich kühl stellen.
  3. Die Pflaumen/Zwetschgen entkernen und nach Belieben in grobe Stücke schneiden. Stärke, Zucker, Zimt und Wasser verrühren, bis keine Stärkeklümpchen übrig sind, Pflaumen hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren aufkochen und eine Minute köcheln lassen.
  4. Die heiße Masse in kleine Souffleförmchen, Einmachgläser oder eine Auflaufform füllen und Streusel gleichmäßig darauf verteilen.
  5. Die Schälchen ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
Rezept Hinweise

Das Crumble kann natürlich auch mit jeder anderen Sorte Obst gefertigt werden.