[Rezept] Französische Zwiebelsuppe (vegan)
Portionen
2Portionen
Portionen
2Portionen
Zutaten
Für die Suppe:
Zum Überbacken:
Anleitungen
  1. Die Zwiebeln schälen, in feine Spalten schneiden und in der Margarine goldbraun anbraten.
  2. Dann Mehl hinzugeben und solange anschwitzen lassen, bis sich ein goldbrauner Film am Topfboden bildet, dabei aber nicht verbrennen lassen. Mit dem Weißwein und der Gemüsebrühe ablöschen.
  3. Die Suppe ein paar Minuten einkochen lassen, bis die Zwiebeln Geschmack an die Brühe abgegeben haben und die Suppe leicht angedickt ist. Mit Gewürzen und frischen Kräutern abschmecken.
  4. In der Zwischenzeit das Baguette vorbereiten. Hierfür den Ofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen, die Baguettescheiben kurz antoasten und mit einer Knoblauchzehe einreiben und nach Belieben mit veganem Käse belegen.
  5. Die Suppe in Ofenfeste Schüsseln geben, jeweils 2 fertige Baguettescheiben hineinlegen und ca. 10 Minuten backen lassen.