[Rezept] Vollkorn-Waffeln mit Mango-Nicecream (vegan)

Waffeln und Nicecream… Beides Dinge, die sowohl zum Frühstück, als auch als Nachtisch perfekt sind. Aber wie ist die Vorstellung, beides zusammen zu schlemmen? Verführerisch, würde ich sagen… Also gibt es nun knusprige Vollkornwaffeln mit einer erfrischenden Mango-Nicecream. Beides zusammen ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch noch richtig gesund. Ein Klecks Joghurt und frisches…

[Rezept] Espressotörtchen mit Beeren ohne Backen (vegan)

Kaffee und Kuchen.. Es gab jedes Wochenende bei meiner Oma Kaffee und Kuchen, das hat mich stark geprägt. Ich liebe es, am Wochenende ein kleines Päuschen am Nachmittag einzulegen, dabei einen heißen Kaffee zu schlürfen und ein Stückchen Kuchen zu essen. Allein der Duft von Kaffee löst in mir ein wohliges Gefühl aus und breitet…

[Rezept] HotDog-Flammkuchen (vegan)

Gefühlt liegt der letzte Flammkuchen-Freitag schon Jahre zurück! Zum Glück ist es nicht ganz so lange her. Aber es wird dennoch schon lange Zeit für den nächsten Flammkuchen. Heute wieder eine sehr unkonventionelle Sorte. Es gibt HotDog-Flammkuchen. Also alles was sonst in einem weichen Weißbrötchen landet, kommt heute auf einen knusprigen Vollkornteig! Also halb Vollwertkost,…

[Rezept] Obazda (vegan)

Irgendwie kaum zu glauben, dass wir nun schon wieder August haben, oder? Wo rennt die Sommerzeit nur hin? War nicht gerade erst Bärlauch-Saison? Obwohl wir im Sommer gefühlt mehr vom Tag haben, vergeht die Zeit wie im Flug.. Also kostet den Sommer und die langen Tage noch aus, so lange ihr könnt. Zum Beispiel mit…

[Rezept] Blaubeer-Hafer-Pancakes mit Beeren-Sauce (vegan)

Was soll es heute geben? Haferflocken oder Pancakes… Es ist Sonntag, also Pancake Sunday, das bedeutet Pancakes. Aber warum nicht beides in einem, also Haferflocken-Pancakes? Innen fluffig und saftig, dazu ein paar frische Beeren, außen eine dünne Knusperschicht und oben drauf natürlich ein Berg verschiedener Toppings.. Da muss ja dekadent ungesund sein, um zu schmecken,…

[Rezept] Schnelles Milchreisporridge mit heißen Kirschen (vegan)

Wie oft wünsche ich mir spontan eine kleine Portion Milchreis als Nachtisch… Aber dafür lange herum kochen, gerade wenn man ja zuvor schon groß gekocht hat? Neee! Auch wenn ich gerne koche, bleibt mir da oft die Lust weg. Aber dank gewalzter und vorgekochter Reisflocken steht das jetzt nicht mehr zur Thematik. Damit ist es…

[Rezept] Rote-Bete-Sushi mit asiatischem Rote-Bete-Salat (vegan)

Wenn man mich nach meinem Lieblingsgericht fragt, bin ich recht unsicher, es gibt einfach so viele leckere Gerichte. Aber mit Sicherheit kann ich sagen, dass Sushi ganz oben dabei ist. Ich mag die Kombination aus dem klebrigen Reis und vielen knackigen Zutaten. Dazu noch etwas Wasabischärfe, die die Nase frei macht und natürlich etwas Sojasauce…

[Rezept] Couscoussalat mit getrockneten Tomaten und Oliven (vegan)

Es ist einfach zu heiß… Deshalb überhäufe ich euch momentan mit Schön-Wetter-Gerichten. Also Rezepte, die keine lange Vorbereitung brauchen, nicht lange gekocht werden müssen, sättigen, aber eben nicht unnötig schwer sind. Klar, ein einfacher Salat geht hin und wieder, aber so richtig befriedigend ist es nicht. Ein paar Salat-Rezepte gibt es ja bereits auf meinem…

[Rezept] Hirsewaffeln auf Salatbett (vegan)

Hirsewaffeln? Wie jetzt? Ja, leckere Bratlinge in Form von knusprigen Waffeln – mein absoluter Geheimtipp an euch. Mein Waffeleisen glüht, denn bei mir gibt es nicht nur süße Waffeln aus meinem „Waffelomat“, wie ich ihn gerne nenne, sondern jede Form von Bratlingen. Kennt ihr das, Bratlinge die in der Pfanne zerfallen, ankleben, sich nicht wenden…

[Rezept] Erdnussbutter-Brownies (vegan)

Hier wieder meine absolute Lieblingskombination.. Schokolade und Erdnussbutter.. Diese beiden Wörter in einem Satz und meine Aufmerksamkeit ist gewiss. Der Speichelfluss läuft! Meine super schnellen und einfachen Brownies habe ich euch ja bereits vorgestellt, auch Abwandlungen sind schon hier online. Denn sie sind wirklich ratzfatz in wenigen Minuten zusammengerührt, ganz ohne wilde Küchengeräte, man braucht…