[Rezept] Schnelles Milchreisporridge mit heißen Kirschen (vegan)

Wie oft wünsche ich mir spontan eine kleine Portion Milchreis als Nachtisch… Aber dafür lange herum kochen, gerade wenn man ja zuvor schon groß gekocht hat? Neee! Auch wenn ich gerne koche, bleibt mir da oft die Lust weg. Aber dank gewalzter und vorgekochter Reisflocken steht das jetzt nicht mehr zur Thematik. Damit ist es…

[Rezept] Rote-Bete-Sushi mit asiatischem Rote-Bete-Salat (vegan)

Wenn man mich nach meinem Lieblingsgericht fragt, bin ich recht unsicher, es gibt einfach so viele leckere Gerichte. Aber mit Sicherheit kann ich sagen, dass Sushi ganz oben dabei ist. Ich mag die Kombination aus dem klebrigen Reis und vielen knackigen Zutaten. Dazu noch etwas Wasabischärfe, die die Nase frei macht und natürlich etwas Sojasauce…

[Rezept] Couscoussalat mit getrockneten Tomaten und Oliven (vegan)

Es ist einfach zu heiß… Deshalb überhäufe ich euch momentan mit Schön-Wetter-Gerichten. Also Rezepte, die keine lange Vorbereitung brauchen, nicht lange gekocht werden müssen, sättigen, aber eben nicht unnötig schwer sind. Klar, ein einfacher Salat geht hin und wieder, aber so richtig befriedigend ist es nicht. Ein paar Salat-Rezepte gibt es ja bereits auf meinem…

[Rezept] Hirsewaffeln auf Salatbett (vegan)

Hirsewaffeln? Wie jetzt? Ja, leckere Bratlinge in Form von knusprigen Waffeln – mein absoluter Geheimtipp an euch. Mein Waffeleisen glüht, denn bei mir gibt es nicht nur süße Waffeln aus meinem „Waffelomat“, wie ich ihn gerne nenne, sondern jede Form von Bratlingen. Kennt ihr das, Bratlinge die in der Pfanne zerfallen, ankleben, sich nicht wenden…

[Rezept] Erdnussbutter-Brownies (vegan)

Hier wieder meine absolute Lieblingskombination.. Schokolade und Erdnussbutter.. Diese beiden Wörter in einem Satz und meine Aufmerksamkeit ist gewiss. Der Speichelfluss läuft! Meine super schnellen und einfachen Brownies habe ich euch ja bereits vorgestellt, auch Abwandlungen sind schon hier online. Denn sie sind wirklich ratzfatz in wenigen Minuten zusammengerührt, ganz ohne wilde Küchengeräte, man braucht…

[Rezept] Tomaten-Creme (vegan)

So warm draußen, da bleibt die Küche meistens kalt. Aber es gibt nicht immer nur Salat, es muss auch etwas mit Substanz her. Perfekt ist da natürlich einfach mal „Brotzeit“ bzw. Abendbrot. Brot gibt es frisch vom Bäcker, viele andere Zutaten stehen bereits fertig im Kühlschrank und dann gibt es noch die ein oder andere…

[Rezept] Fittierte Holunderblüten-Küchlein oder „Holler-Kiachl“ (vegan)

Es gibt gefühlt 1001 Namen für diesen absoluten Überbringer. Holunderblüten-Küchlein oder wie sie in Bayern heißen: „Holler-Kiachl“ oder auch hier in Franken: „Holunder-Küchle“.. Kennt man dieses alte Gericht auch bei euch? Wie nennt ihr die kleinen Blüten-Teiglinge? An sich auch egal, wie man sie nennen möchte, an sich sind es einfach Holunderblüten durch Teig gezogen…

[Rezept] Rhabarber-Streusel-Muffins (vegan)

Momentan gibt es hier ja nur Süßzeug, aber ist das ein Wunder? Immerhin haben wir gerade Saison für Rhabarber und Erdbeeren – das schreit doch wohl förmlich danach, oder? Also reiht sich hier noch ein Muffinrezept in meine zahlreichen Rhabarber-Rezepte! Denn der Klassiker unter den Rhabarber-Rezepten ist wohl ein einfacher Rhabarber-Streusel-Kuchen oder auch kleine Rhabarber-Streusel-Muffins….

[Rezept] Erdbeer-Rhabarber-Limo (vegan)

Puh, 30 Grad, Sonnenschein… Ich freue mich auf Sonne und allgemein gutes Wetter, aber bei den Temperaturen schreit es ja förmlich nach einer Abkühlung, oder? Aber da habe ich zum Glück genau das Richtige! Die Rhabarber-Rezepte türmen sich hier schon langsam, entsprechend auch Rhabarberschalen und -reste.. Und hier kommt die perfekte Resteverwertung, die uns bei…

[Rezept] Flammkuchen mit Rhabarber und Feta-Alternative (vegan)

Die letzten Freitage habe ich die wöchentlichen Flammkuchen mal ausfallen lassen. Aber die Rhabarber-Saison durfte ich mir nicht entgehen lassen. Also habe ich diesen Brückentag nicht nur für schöne Unternehmungen genutzt, sondern hier auch noch ein Rezept für euch vorbereitet. Aber Rhabarber auf einem Flammkuchen? Soll das nun süß oder herzhaft sein? Na beides! Der…