[Rezept] Flammkuchen mit Pesto, Kirschtomaten und Pinienkernen (vegan)

Flammkuchen geht immer! Egal ob Weihnachten oder das restliche Jahr über.. Deshalb muss unbedingt mal wieder ein Flammkuchen zum Flammkuchen-Freitag her! Ihr könnt alle meiner Flammkuchen natürlich ganz wunderbar als Weihnachtsvorspeise servieren, einfach nur große Flammkuchen in die Mitte des Tisches oder eine etwas edlere Variante, indem ihr viele kleine Miniflammkuchen macht. Der Teig kann…

[Rezept] Schokoplätzchen mit Cremefüllung (vegan)

Mensch, schon wieder Kekse? In diesem Winter gab es schon Espresso-Nougat-Taler, Vanillekipferl, Kokosmakronen, Spitzbuben, Zimtsterne, Nussbuben mit Maronicreme, Matcha-Schoko-Plätzchen und Klassische Nussecken,  aber ein letztes Plätzchenrezept fehlt noch! Dieses Rezept darf auf keinen Fall fehlen… Meine Schokoladen-Doppeldecker mit einer cremigen Schokoladenganache. Also Schokolade mit noch mehr Schokolade! Schokoplätzchen mit Cremefüllung (vegan): Zutaten für ca. 50 Stück: Für…

[Rezept] Klassische Nussecken (vegan)

Nussecken sind für mich Liebe pur! Egal ob klassische oder ausgefallene Sorten! Wichtig ist ein leckerer Knetteig und eine karamellige und feuchte Füllmasse, am besten mit feinen und groben Nüssen! Wenn dann noch etwas Schokolade hinzukommt, ist das Ergebnis perfekt.. Heute habe ich zum 2. Advent ganz klassische Nussecken mit Haselnuss und Walnuss für euch,…

[Rezept] Matcha-Schoko-Plätzchen (vegan)

Ich habe euch in den letzten Tagen viele Plätzchenklassiker gezeigt. Ich selbst bin eher Freund von außergewöhnlichen Kreationen, die aber nicht zu abgehoben oder aufwendig sind. Ich mag Matcha, in Form von Getränken, Gebäck oder Süßigkeiten.  Also musste in diesem Jahr unbedingt eine Sorte Plätzchen mit dem gesunden Superfood her. Der süßliche, herbe und fast…

[Rezept] Nussbuben mit Maronicreme (vegan)

Habt ihr schon genug von meinen Plätzchen oder geht da noch was? Ich habe ein Glas Maronenaufstrich geschenkt bekommen. Recht süß, leicht nussige Note… Da ich jedoch in letzter Zeit relativ wenig Brot oder Brötchen esse, habe ich überlegt, wozu dieser Aufstrich sonst noch passen könnte.  Und dann die Idee: Wäre das nicht etwas für…

[Rezept] Zimtsterne (vegan)

Die Zeit verstreicht im Dezember immer so schnell! Ich kann es kaum glauben, dass heute schon der 6. Dezember ist, somit Nikolaustag! Wie war das? Zum Nikolaus gab es immer ein Säckchen voll mit Mandarinen, Nüssen und Süßigkeiten. Na, wenn man das nicht vereinen kann in Zimtsternen! Etwas Süßes, mit Nüssen und einen kleinen Zitrusnote……

[Rezept] Spitzbuben (vegan)

Weiter geht ist in einer Reihe von Klassikern! Für mich eine Premiere, denn eigentlich gibt es bei mir meistens, wonach mir eben so ist.. Viel mit Schokolade, Erdnussbutter, Matcha, lieber Cookies statt Keksen! Aber zur Weihnachtszeit kommt man um die Klassiker nicht drum herum. Einfach mal eine Schale Plätzchen auf den Tisch und jeder kann…

[Rezept] Vanillekipferl (vegan)

Die Vanillekipferl von Oma waren immer die besten! Schön mürbe, aber auf eine gewisse Art teigig und auf keinen Fall trocken oder hart. Schöne, dicke Monde müssen es sein und natürlich in Vanillinzucker gewälzt und kein Puderzucker! So mag ich sie am liebsten! Aber leider sind die von Oma nicht vegan… Aber jetzt habe ich…

[Rezept] Espresso-Nougat-Taler (vegan)

Huch, das ging ja wieder plötzlich, oder? Schon haben wir den 1. Dezember und direkt das erste Adventswochenende! So langsam geht es dann auf Weihnachten zu… Das nehme ich als Anlass, um es auch hier auf dem Blog etwas weihnachtlicher werden zu lassen! Wie wäre es denn, so ganz spontan, wenn sich hier jeden Tag…

[Rezept] Mediterraner Flammkuchen (vegan)

Der Sommer und leckeres Grillgemüse sind Geschichte? Nicht ganz! Grillgemüse geht einfach immer, dank einer einfachen Grillpfanne! Diese kam auch bei meinem Flammkuchen der Woche zum Einsatz! Mit einer solchen Grillpfanne lassen sich ganz wunderbar Antipasti zaubern, die man wiederum hervorragend weiterverarbeiten kann. Man bekommt genau die richtige Menge an Röstaromen, das Gemüse behält aber…

[Rezept] Rosenkohl-Flammkuchen (vegan)

Rosenkohl kann man wohl nur lieben oder hassen! Ich gehöre wohl zur ersten Kategorie! Oh, ich hatte viel zu lange keinen frischen Rosenkohl mehr! Ich liebe dieses winterliche Gemüse! Man kann ihn dämpfen, kochen, backen. Er schmeckt wunderbar als kleine Gemüsebeilage, aber auch in winterlichen Gemüsesuppen, in Aufläufen mit einer cremigen Sauce usw. Aber heute…

[Grundrezept] Vanilleextrakt (vegan)

Heute kommt die wichtigste Zutat in der Vorweihnachtszeit – Vanilleextrakt! Man kennt es meist aus amerikanischen Backrezepten, kauft sich für viel zuviel Geld kleine Fläschchen davon und hat dann meist eher eine Art Vanillesirup mit zugesetztem Zucker. Wieder andere ersetzen es gerne durch Vanillinzucker oder Aroma und haben dadurch starke Geschmackseinbußen.

Aber wusstet ihr, dass man super einfach selbst Vanilleextrakt herstellen kann? Das auch auch relativ günstig, aus lediglich 2 Zutaten in großen Mengen?

Ich mache mir mein Extrakt immer selbst und verschenke es gerne auch zu Weihnachten an Freunde und Familie, gerade wenn diese besonders gerne backen!

Aber seht selbst, wie easy es ist!