Couscoussalat mit getrockneten Tomaten und Oliven

In den letzten Wochen und Monaten gab es Salate hier auf dem Blog immer im Zusammenhang mit Grillen. Klar, dieser Salat schmeckt auch wunderbar zum Grillgut, aber ihr müsst im Herbst und Winter nicht darauf verzichten.

Der Salat schmeckt zu jeder Jahreszeit. Ich mag ihn besonders zu gebratenem Gemüse wie Paprika, Zucchini, Aubergine usw. Dazu noch etwas Kräuterjoghurt oder – quark und das Essen ist perfekt.

Couscoussalat mit getrockneten Tomaten und Oliven:

Salat05c

Zutaten für ca. 6 Beilagenportionen:

  • 375 ml Wasser
  • 250 g Couscous (ich nehme am liebsten den von Alnatura)
  • 1 EL gekörnte Gemüsebrühe
  • 1/2 Glas getrocknete Tomaten (ca. 90 g Tomaten und 50 g Öl)
  • 2 Paprika
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 80 g schwarze Oliven
  • 125 g Kidneybohnen
  • 4 EL Balsamico Rosso
  • 2 EL frische Petersilie
  • 1 EL frischer Koriander
  • 1 EL Zitronenthymian
  • Salz, grober Pfeffer
  • n.B. 200 g Feta

Zubereitung:

Den Couscous und die gekörnte Gemüsebrühe mit dem kochenden Wasser übergießen und durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten fein hacken oder in einem Multizerkleinerer mixen und mit dem Öl zum Couscous geben. Die Paprika fein würfeln oder ebenfalls im Multizerkleinerer nur grob zerkleinern, damit noch Stücke übrig bleiben und unterrühren. Den Knoblauch pressen, die Oliven in feine Scheiben schneiden und zusammen mit den Kidneybohnen zum Couscous geben.

Die frischen Kräuter hacken, den Essig hinzugeben und alles gründlich vermengen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dabei gerade beim Salz vorsichtig sein, da die getrockneten Tomaten bereits sehr salzig sind.

Nach Belieben kann der Salat mit Feta verfeinert werden, dies ist aber absolut kein Muss.

Salat05a

 Wie verwendet und kombiniert ihr Couscous am liebsten? Einfach nur als Reis-, Nudel- oder anderer Kohlenhydratersatz? Oder habt ihr spezielle Lieblingsrezepte, die eben auch nur mit Couscous zur Geltung kommen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s