[Rezept:] Klassisches Tiramisu

Tiramisu ist ein klassischer, aber wahnsinnig leckerer Nachtisch, gerade für Kaffeeliebhaber wie mich!

Die Aromen und Konsistenzen ergänzen sich perfekt! Eine süße Mascarponecreme, auf weichen Löffelbiskuits, herber Espresso und ein Hauch Kakao…

Es gibt viele verschiedene Variationen des leckeren Schichtdesserts und hier ist mein…

Klassisches Tiramisu (ohne Ei):

Tiramisu01f

Zutaten für 3 – 4 Portionen:

  • 150 ml Espresso
  • 3 EL Amaretto
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Zucker
  • 100 g Sahne
  • 100 g Löffelbisquit
  • Kakao

Zubereitung:

Den Espresso zubereiten, abkühlen lassen und Amaretto hinzugeben.

Mascarpone mit Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Mascarponemasse heben.

Nun das Tiramisu in Gläser oder eine kleine Auflaufform schichten. Mit einer Lage Biskuit beginnen, mit Kaffee beträufeln und mit Creme bestreichen. Diese 3 Punkte wiederholen und Kakao darüber sieben, bis die Mascarponecreme bedeckt ist.

Nun für mindestens 4 Stunden kühl stellen und servieren.

Tiramisu01c

Wie mögt ihr Tiramisu am liebsten?

Selbst gebackenen Biskuit oder lieber Löffelbiskuit? Mit Espresso getränkt oder nur beträufelt? Mit erfrischenden Früchten oder lieber die klassische Variante?

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Das Dessert sieht sehr lecker aus!
    Vielen dank für das Rezept.
    Liebe Grüße Monika

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s