[Rezept] Bärlauchbutter mit Knoblauch

Ich bin ein absoluter Kräuterfan! Leider hat man nicht immer die Möglichkeit, sich im Garten oder vom Balkon frische Kräuter zu pflücken. Deshalb achte ich darauf, dass ich immer frische Kräuter im Gefrierfach habe. Dazu einfach die frischen Kräuter hacken und einfieren. So hat man 12 Monate im Jahr den Zugriff auf leckeren Bärlauch oder auch Liebstöckel im tiefsten Winter für heiße Suppen.

Zum Glück habe ich noch etwas Bärlauch eingeforen, denn diese Butter ist schnell zubereitet und wahnsinnig lecker und darf beim Grillen einfach nicht fehlen.

Bärlauchbutter mit Knoblauch:

Grill03

Zutaten:

  • 250g Butter
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 2 EL gehackten Bärlauch

Zubereitung:

Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Dann die Knoblauchzehen schälen, pressen und mit den anderen Zutaten zur Butter geben. Alle Zutaten gut miteinander verrühren.

Die fertige Butter entweder mit Hilfe von Frischhaltefolie zu einer Rolle wickeln oder einfach in einem Schüsselchen präsentieren.

Am besten noch etwas im Kühlschrank lagern, damit die Butter ihre Festigkeit zurückerlangt.

Grill04

Mit der leckeren Bärlauchbutter lässt sich selbst langweiliges Grillgut wunderbar aufwerten.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s